Retentionsdach mit extensiver Begrünung und beispielhaftem Systemaufbau.

Retentionsdach.
Der temporäre
Wasserspeicher.

Klimaschützend. Energiesparend. Nachhaltig.
 

Mehr erfahren

Fachverleger finden

Auf dem Dach kommt es vor allem auf die Verarbeiter an. Wir bilden diese in mehrtägigen TÜV-zertifizierten Schulungen zu echten Flachdach- und Steildach-Experten aus. Einfach nachfolgend die gewünschten Spezialisierungen auswählen und den passenden Fachverleger fürs Dach finden.

Bauder/TÜV geprüfter Fachverleger (Bitumen-Abdichtung)
Bauder/TÜV geprüfter Fachverleger (Kunststoff-Abdichtung)
Bauder/TÜV geprüfter Fachverleger (Flüssigkunststoff)
Bauder/TÜV geprüfter Fachverleger (Absturzsicherung)
Bauder/TÜV geprüfter Fachverleger (Steildach)
Bauder Greendecker (Spezialist für Dachbegrünungen)
Bauder Sicherheitsdach (Flachdach/Bitumen-Abdichtung)
Bauder Sicherheitsdach (Flachdach/Kunststoff-Abdichtung)

Bitte eine vollständige Postleitzahl eingeben:

BauderGREEN Retention

Retentionsdach

Der temporäre Wasserspeicher! Gründachaufbauten speichern Wasser und reduzieren Abflussspitzen. Diese Schwammwirkung wird auch Retention genannt. Vor allem in Städten und urbanen Räumen werden wir vor zwei besondere Herausforderungen gestellt: plötzliche Wassermassen bei Starkregen einerseits, enorme Hitze und Trockenheit andererseits. Dachbegrünungen sind ein wichtiger Baustein zur wassersensiblen und hitzeangepassten Stadtentwicklung, da sie geradezu prädestiniert sind, Wasser temporär aufzunehmen und es zwischenzuspeichern.

Die Vorteile

  • Wasserrückhaltung und Entlastung der Kanalisation (Schwammprinzip)
  • Rückführung des Regenwassers in den natürlichen Kreislauf (Verdunstung)
  • Reduzierung der Aufheizung in Ballungsräumen
  • Reduzierung der Flächenversiegelung

Das Gründach wird gerade in Ballungszentren besonders favorisiert. Denn hier, in diesen stark versiegelten Gebieten, ist das Risiko von überlasteten Abwasserkanälen bei Starkregen besonders groß. Dachflächen mit Dachbegrünungen sorgen für eine Wasserspeicherung sowie eine verzögerte Abgabe des Überschusswassers. Jeder Gründachaufbau speichert Wasser und kappt Abflussspitzen. Diese Menge hängt sowohl vom verwendeten Speicherelement als auch von der eingebauten Substratstärke ab. In aller Regel ist das Wasserspeichervermögen im Substrat höher als im ergänzenden Speicherelement. Ein hochwertiges Substrat speichert etwa sechs Liter Wasser pro Quadratmeter und Zentimeter Dicke.

Im Wesentlichen umfasst der benutzte Überbegriff «Retention» in Bezug auf die Dachbegrünung zwei Themenbereiche: Zum einen geht es um den Wasserrückhalt auf dem Dach, zum anderen um eine Einleitbeschränkung des Regenwassers in das örtliche Kanalisationsnetz. Gemeinden fordern entweder einen Abflussbeiwert (C) oder eine restriktive Einleitbeschränkung des Überschusswassers in das Abwassernetz in Anzahl Litern pro Sekunde.

Für die Dimensionierung der Entwässerung eines Daches ist der Abflussbeiwert (Cs) zu berücksichtigen. Der Spitzenabflussbeiwert ist das Verhältnis aus Abfluss zur Regenspende. Dieser richtet sich gemäß FLL Dachbegrünungsrichtlinien nach der jeweiligen Aufbaudicke Substrat und beträgt somit zwischen Cs = 0,1 bis 0,8. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit den Abflussbeiwert von Gründachaufbauten nach dem FLL Verfahren prüfen zu lassen. Bauder bietet hierzu mehrere geprüfte Systemaufbauten mit Abflussbeiwerten bis zu 0,10 an. Das bedeutet, dass 90 % des Überschusswassers verzögert ablaufen und damit die Abwassernetze wesentlich entlastet werden. Die immer häufiger auftretenden Starkregenereignisse zwingen Städte und Gemeinden zu gezieltem Regenwassermanagement. Wo eine restriktive Einleitbeschränkung gefordert wird, gilt der Wert in Volumen pro Zeiteinheit [l/s] für die gesamten (Dach-)Flächen der Liegenschaft, z. B. Qmax 1,0 l/s oder Überflutungsnachweis für 30 oder 100 Jahren. Berlin nimmt hierzu eine Vorreiterrolle ein - für Neubaumaßnahmen müssen dort z. B. Nachweise für Ein-/Überstau, Verdunstung und Versickerung erstellt werden. Eine solche Niederschlag-Abfluss-Simulation ist objektbezogen durch die Bauder Anwendungstechnik möglich.

Unsere Ansprechpartner helfen Dir hierzu gerne weiter:

Wir empfehlen eine frühzeitige Einbeziehung unserer Simulationsdienstleistung durch alle planungs- und baubeteiligten Stellen (z. B. in LP 2 oder 3 nach HOAI).

Wie die Anforderung auch lautet, als führender Hersteller von Dachsystemlösungen bietet Bauder für jede Situation den passenden Gründachaufbau und unterstützt in jeder Projektphase. Eine objektspezifische Beratung lohnt sich.

Dein Dach soll zum Gründach werden? Dann bist Du bei uns richtig! Wir unterstützen Dich sehr gerne dabei!

Mit unserem Dachnavigator findest Du in wenigen Schritten zum optimalen Systemaufbau.

Zum Dachnavigator

Objektbilder

Beispiele Systemaufbauten

1
System Abflussbeiwert

Gründach-Aufbau für Dächer mit behördlichen Vorgaben hinsichtlich Abflussverzögerung und Dachkonstruktionen mit normaler/hoher Traglast. Flächengewicht des gesamten Aufbaus in wassergesättigtem Zustand etwa 100 bis 175 kg/m².

Hinweis: Bauder Systemaufbau mit wurzelfester Abdichtung ist nicht visualisiert - vollständiger Flachdachaufbau siehe BauderSYSTEM oder im Dachnavigator.

[ 1 ] BauderGREEN Substrat BBT-R, 6 - 12 cm
[ 2 ] BauderGREEN FV 125 Filtervlies 125 g/m²
[ 3 ] BauderGREEN RE 40 Retentionselement
[ 4 ] BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte 600 g/m²


Mehr Informationen

2
System Abflussbeiwert Schwamm

Gründach-Aufbau für Dächer mit konkreten/erhöhten behördlichen Vorgaben hinsichtlich Abflussverzögerung und Dachkonstruktionen mit entsprechend erhöhter Traglast. Flächengewicht des gesamten Aufbaus in wassergesättigtem Zustand etwa 110 bis 185 kg/m².

Hinweis: Bauder Systemaufbau mit wurzelfester Abdichtung ist nicht visualisiert - vollständiger Flachdachaufbau siehe BauderSYSTEM oder im Dachnavigator.

[ 1 ] BauderGREEN Substrat BBT-R, 6 - 12 cm
[ 2 ] BauderGREEN FV 125 Filtervlies 125 g/m²
[ 3 ] BauderGREEN MD BS Mineraldrän, verfüllt auf OK RE 40
[ 4 ] BauderGREEN RE 40 Retentionselement
[ 5 ] BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte 600 g/m²


Mehr Informationen

3
System Drossel

Gründach-Aufbau für Dächer mit definierter behördlicher Vorgabe zur Einleitbeschränkung und Dachkonstruktionen mit mittlerer/hoher Traglast. Flächengewicht des gesamten Aufbaus in wassergesättigtem Zustand etwa 270 kg/m² bzw. 175 kg/m² ohne Wasseranstau. Zusätzliche bauliche Anforderung: 0°-Dach und Abflussdrosselung.

Hinweis: Bauder Systemaufbau mit wurzelfester Abdichtung ist nicht visualisiert - vollständiger Flachdachaufbau siehe BauderSYSTEM oder im Dachnavigator.

[ 1 ] BauderGREEN Substrat EM 1250, 12 cm
[ 2 ] BauderGREEN FV 125 Filtervlies 125 g/m²
[ 3 ] BauderGREEN RWR 100 Regenwasserrückhalte-Element, Höhe: 100 mm
[ 4 ] BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte 600 g/m²


Mehr Informationen

4
System Drossel Schwamm

Gründach-Aufbau für Dächer mit behördlicher Vorgabe zur Einleitbeschränkung und hoher Verdunstungsrate; für Dachkonstruktionen mit hoher Traglast. Flächengewicht des gesamten Aufbaus in wassergesättigtem Zustand etwa 220 kg/m² bis 240 kg/m². Zusätzliche bauliche Anforderung: 0°-Dach und Abflussdrosselung.

Hinweis: Bauder Systemaufbau mit wurzelfester Abdichtung ist nicht visualisiert - vollständiger Flachdachaufbau siehe BauderSYSTEM oder im Dachnavigator.

[ 1 ] BauderGREEN Substrat EM 1250, 12 cm
[ 2 ] BauderGREEN FV 125 Filtervlies 125 g/m²
[ 3 ] BauderGREEN MD BS Mineraldrän, 4 - 6 cm über OK RE 40
[ 4 ] BauderGREEN RE 40 Retentionselement, verfüllt mit MD BS
[ 5 ] BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte 600 g/m²


Mehr Informationen

BauderGREEN Retention - Downloads

Lade Dir unsere aktuellen Broschüren auf Dein Computer oder Smartphone - so kannst Du alles jederzeit noch einmal ganz in Ruhe ansehen.

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Schön, dass Du den persönlichen Kontakt zu uns suchst. Gerne helfen wir Dir weiter, nehmen Deine Anfragen, Anregungen und Kritik entgegen. Aber selbstverständlich freuen wir uns auch über Dein Lob.

Rufe uns an unter 0711 8807-0, schreibe uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder kontaktiere uns per Chat!